Lavendel-Zitronen-Limonade
Kräuter,  Pflanzen

Lavendel-Zitronen-Limonade – DER Sommerdrink!

Die Temperaturen sinken derzeit kaum unter 30 Grad und wir schwitzen dabei wie die Irren. Ihr wisst sicher alle, dass es besonders bei so einer Hitze wichtig ist viel zu trinken. Vor allem Wasser! Verständlicherweise schmeckt einfaches Wasser nicht jedem sonderlich gut, es ist fade und man hat oft nach wenigen Schlucken genug. Gerade jetzt sollte man aber wirklich mehrere Liter Flüssigkeit pro Tag zu sich nehmen. Deshalb haben wir heute einen tollen Tipp für euch, welches Getränk euch bei dieser Hitze gut abkühlt und auch noch schmeckt: die Lavendel-Zitronen-Limo, der perfekte Sommerdrink!

Lavendel kennt ihr bestimmt als Zierpflanze, Bienen und Schmetterlinge mögen sie auch sehr gerne, und sie wird auch oft in Seifen oder anderen Badezusätzen eingesetzt. Selbstverständlich ist das Gewächs auch als Nahrungsmittel tauglich. Ob in Kuchen oder Dessert oder im Getränk – Lavendel könnt ihr – ob ihr es glaubt oder nicht – recht vielfältig einsetzen.

Natürlich möchten wir auch den Gesundheitsaspekt nicht außen vor lassen. Lavendel schmeckt und riecht nicht nur gut, er besitzt natürlich auch heilende Wirkung. Beispielsweise helfen Lavendelölbäder bei Schlafstörungen und Unruhe. Lavendelöl kann bei Kopf- oder Muskelbeschwerden schmerzlindernd wirken. Und auch bei Platz-/Flugangst kann Lavendel helfen sich zu beruhigen.

Nun aber zum tatsächlichen Thema des Beitrags – der Limo! Eine einfache Zitronen-Limo kann jeder machen. Wir wollen diese nun mit dem Geschmack von Lavendel aufpeppen.

Was benötigt ihr für etwa 200 ml Sirup?

  • 150 g Zucker
  • 1/2 Zitrone
  • 200 ml Wasser
  • 1/2 Tasse Lavendelblüten (frisch oder getrocknet)

Wie geht ihr weiter vor?

Zuerst wascht ihr die Zitrone gut und presst sie anschließend aus. Dann lasst ihr den Saft mit dem Zucker und dem Wasser kochen, bis sich der Zucker gänzlich aufgelöst hat. Die grob geschnittenen Lavendelblüten hinzufügen und nochmals aufkochen. Nach etwa 5 Minuten vom Herd nehmen und 2-3 Stunden ohne Deckel ziehen lassen. Anschließend den Sirup durch ein feines Sieb in eine passende Flasche abfüllen und schon seid ihr fertig!

Der Sirup ist bereit – doch wie geht es nun weiter? Einfach mit Wasser auffüllen und trinken? Das wäre natürlich eine einfache Möglichkeit – die Lavendel-Zitronen-Limo ist jedoch so noch nicht perfekt! Für die Limo benötigt ihr nämlich nochmal eine Zitrone und etwas Bitter Lemon. Die ausgepresste Zitrone mischt ihr mit etwas Sirup und dem Bitter Lemon. Als Garnierung gebt ihr ein paar Lavendelstiele hinzu. Nun seid ihr tatsächlich fertig und ihr könnt die Limonade genießen! 🙂

Ein paar Tipps noch:

  • Verwendet ihr getrockneten Lavendel, so wird der Sirup lila! 😉
  • Den Sirup könnt ihr auch gut mit Sekt oder Wein mischen!
  • Der Sirup ist nur etwa 14 Tage haltbar, wir empfehlen also nicht zuviel auf einmal zu machen!

Probiert es doch mal aus und hinterlasst uns einen Kommentar wie euch die Limonade schmeckt! Wir freuen uns über eure Rückmeldungen! 🙂

Eure Kräuterfeen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.